Geschrieben am

Neubeginn

Die letzten Monate ist es hier sehr ruhig zugegangen. Ich hatte kurz nach dem Start meines Blogs und des Shops in der Uni sehr viel zu tun, sodass ich AlltagsEdel erst einmal pausieren musste. Als „beruflich“ wieder etwas Ruhe eingekehrt war, durften wir erfahren, dass unser kleiner Mann ein Geschwisterchen bekommen wird. Leider verlief der Beginn der Schwangerschaft für mich äußerst beschwerlich. An Nähen oder dergleichen war gar nicht zu denken. Und als es mir wieder besser ging, begann das neue Semester. Ich habe meinen Stundenplan dann ordentlich vollgestopft, um vor der Geburt noch so viel wie möglich abarbeiten zu können. AlltagsEdel musste auch hier wieder zurückstecken. Zu guter Letzt stand auch noch zwei Monate vor Entbindungstermin ein Umzug an.

Doch jetzt ist alles überstanden und wir sind glückliche Eltern und großer Bruder einer kleinen Blume! Sie ist ein sehr entspanntes Baby, sodass ich jetzt regelmäßig zum Nähen kommen werde. Momentan werden zwar erst noch die Kinder benäht, aber damit bin ich so gut wie durch und dann stocke ich den Shop ordentlich auf! Neue Stoffe warten schon sehnsüchtig darauf, vernäht zu werden. Sogar ein paar Bio-Stoffe sind dabei. Mein dringend benötigtes Stillshirt und die geplante Überraschung für den großen Mann schiebe ich dann wie immer irgendwo dazwischen. Aber Psst! Nichts verraten! 😉

Bis es soweit ist, versuche ich nebenbei ein bisschen Werbung zu machen und fleißig meine neuen Visitenkarten zu verteilen. Sie sind richtig schick geworden.  Ich bin sehr stolz darauf!

Ein Jahr nach der Gründung von AlltagsEdel stehe ich also erneut in den Startlöchern und auch wenn momentan alles noch etwas leer aussieht, so scheut euch nicht, mich anzuschreiben, wenn ihr Fragen, Wünsche oder Anregungen habt! Ich werde alles schnellst möglich beantworten bzw. Aufträge bearbeiten. Ich freue mich immer ganz besonders, wenn ich Kundenwünsche umsetzen darf. 😀